Peter Fankhauser geht in Pension

Portrait_Peter Fankhauser_2

Geschätzte Geschäftspartner
Liebe Kundinnen und Kunden

Es ist uns ein persönliches Anliegen, Sie über den Weggang von Herr Peter Fankhauser zu informieren. Herr Fankhauser war seit über 30 Jahren für unsere Unternehmung tätig. Ab dem 04. Mai 2017 wird er in den wohlverdienten Ruhestand gehen und die Hektik und den Stress des Alltags hinter sich lassen.

Wir wünschen Peter Fankhauser auf diesem Weg alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt, ruhige enspannte Momente, und viel Freude mit der neu gewonnenen Freizeit.

Wie bereits bekannt, stehen neben unserem langjährigen Mitarbeiter Beat Sidler, neu Silvan Will und Martin Sidler, in der Arbeitsvorbereitung für Sie gerne zur Verfügung.

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit freuen wir uns.

Freundliche Grüsse

Imgrüth AG

 

Jahresrückblick 2016

2016-12-12-13-02-48

Das neue Jahr ist bereits schon wieder drei Tage alt. An dieser Stelle möchten wir es nicht unterlassen, allen unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern auf diese Weise ein gutes neues Jahr zu wünschen und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im 2017.

Das 2016 ist vorbei! Ein hektisches, aufregendes und spannendes Jahr ging zu Ende. Für die Firma Imgrüth war das Jahr 2016 ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte.

Mit dem Abbruch der alten Produktionshalle an der Alten Zugerstrasse 13 im Januar 2016 startete das Grossprojekt An-/Um-/Neubau. Und das Resultat kann sich sehen lassen. Elf Monate Bauzeit, Arbeiten in Bauprovisorien und nicht immer ganz so einfache Arbeitsabläufe zwischen drei Gebäuden sind vorbei. Mit dem Einzug in die neu geschaffenen Produktions- und Büroräumlich-keiten im November 2016 haben wir jetzt mehr Platz, mit neuer Ausstattung und freundlicher Arbeitsatmosphäre.

Ohne flexible und kompetente Mitarbeiter funktioniert aber eine Firma nicht. Im vergangenen Jahr durften wir bei uns recht herzlich begrüssen: Herr Silvan Will, Arbeitsvorbereiter, Herr Martin Sidler, gestartet in der Produktion und ab Januar 2017 neu in der Arbeitsvorbereitung und Herr Ardian Gojani, Allrounder in der Produktion. Wir wünschen ihnen weiterhin alles Gute in unserer Firma und viel Freude bei der Arbeit.

Nun freuen wir uns auf das 2017 und auf weiterhin gute Geschäfte.

Die Geschäftsleitung

Thomas & Kurt Bieri

Imgrüth AG senkt die Preise!

preissenkung

Geschätzte Geschäftspartner

Per 01. Januar 2017 werden wir die Grundpreise von einigen Produkten nach unten korrigieren. Die neuen Preislisten sind unter Downloads ab sofort abrufbar.

Der starke Franken und der Druck vom Ausland haben uns zu diesem Schritt bewegt. Wir werden einen Norm-Kanal einführen und die Preise von Kulissen, Spirorohre, Schalungsbögen und Stutzen senken.

Die Preissenkungen werden durch verbesserte Einkaufsstrukturen möglich und ändern nichts an der Qualität der Produkte. Nach wie vor stehen bei uns die Qualität, die Pünktlichkeit und die guten Lieferbedingungen im Vordergrund.

Sämtliche Submissionen und die neuen Aufträge werden ab 01. Januar 2017 mit dem neuen Preissystem gerechnet.

Wir freuen uns weiterhin auf eine gute und positive Zusammenarbeit und stehen für unsere Qualität der Produkte.

Ihr Imgrüth-Team